Datenschutzerklärung QuizAcademy

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie sämtlicher Daten durch den Dienstanbieter auf.

1.2 Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

1.3 Der Dienstanbieter nimmt den Schutz der persönlichen Daten jedes Nutzers sehr ernst. Dazu gehört insbesondere die Einhaltung der Datenschutzgesetze. Zur Nutzung des Frontends ist keine Anmeldung oder Registrierung notwendig. Zur Nutzung des Backends ist eine Registrierung notwendig.

1.4 Um QuizAcademy zu nutzen ist das Akzeptieren dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zwingend notwendig. Die allgemeinen Nutzungsbedingungen können vor Absendung des Anmeldeformulars vom Nutzer ausgedruckt oder auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden. Ohne das Akzeptieren der allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung darf QuizAcademy von keinem Nutzer verwendet werden.

1.5 Mit der Nutzung von QuizAcademy willigt der Nutzer gleichzeitig in die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der jeweiligen personenbezogenen und erhobenen Daten ein. In die Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand von Passwörtern kann jederzeit durch den Nutzer widerrufen werden. In diesem Fall ist es dem Nutzer nicht möglich die Angebote der Plattform zu nutzen.

1.6 Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, außer in den Fällen einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers.

nach oben

2. Welche Daten werden gespeichert und analysiert?

2.1 Der Dienstanbieter sammelt Inhalte und sonstige Informationen, die durch die Nutzung der Plattform gespeichert werden. Dazu gehören das Beantworten von Fragen und Umfragen sowie das Kommunizieren mit anderen oder die Häufigkeit und Dauer der Aktivitäten.

2.2 Weiterhin erhebt und speichert der Dienstanbieter automatisch Informationen, die der Browser des Nutzers übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

2.3 Zur Optimierung der Plattform und zur Analyse der Daten und Ergebnisse der Nutzer werden insbesondere folgende Daten gespeichert: Welche Frage, wurden Wann, Wie beantwortet.

2.4 Diese Daten sind für den Dienstanbieter nicht zwingend bestimmten Nutzern zuordenbar.

nach oben

3. Wie diese Informationen verwendet?

3.1 Die von der Plattform gespeicherten und gesammelten Informationen werden zur Bereitstellung, Verbesserung und Entwicklung der Dienste, zur Kommunikation sowie zum Anzeigen und Messen von Anzeigen verwendet.

nach oben

4. Werbe-, Mess- und Analysedienste (nur nichtnutzerbezogene Informationen).

4.1 Der Dienstanbieter möchte dem Nutzer der Plattform maßgeschneiderte Inhalte anbieten. Vor diesem Hintergrund werden sämtliche Informationen, auch über den Nutzer, dazu verwendet, um dem Nutzer relevante Inhalte und Anzeigen anzuzeigen.

4.2 Der Dienstanbieter gibt ohne die Einwilligung des jeweiligen Nutzers keine Informationen, an Partner weiter, die den Nutzer persönlich identifizieren (solche sog. personenbezogenen Informationen sind Informationen wie Name oder E-Mail-Adresse, mit denen Nutzer eigenständig kontaktiert oder identifiziert werden können). Der Dienstanbieter kann diesen Partnern Informationen über die Reichweite und Wirksamkeit ihrer Anzeigen zur Verfügung stellen, ohne Informationen bereitzustellen, mit denen der Nutzer identifiziert werden kann. Beispielsweise kann der Dienstanbieter Partnern sagen, wie erfolgreich ihre Anzeigen sind oder wie viele Nutzer ihre Anzeige aufgerufen haben, nachdem sie eine Anzeige gesehen haben, oder der Dienstanbieter kann Partnern nichtpersonenbezogene demografische Informationen (wie z. B. eine 25 Jahre alte Frau in Madrid, die sich für Software Engineering interessiert) bereitstellen.

4.3 In keinem Fall werden persönliche Daten, Ergebnisse oder Analysen an Dritte weitergegeben, welche eine persönliche Identifikation eines Nutzers zulassen.

4.4 Der Backendnutzer meldet sich mit der Registrierung für den Newsletter an, um so aktuelle Informationen zu erhalten. Mit der Anmeldung willigt der Nutzer ein, dass Daten – vornehmlich die E-Mailadresse – gespeichert und verwendet werden dürfen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

nach oben

5. Cookies

5.1 Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, die Dienste des Dienstanbieters nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Rechnern abgelegt werden und die ein Browser speichert. Dies ermöglicht es, dass sich der Nutzer bei einem erneuten Besuch auf der Plattform nicht jedes Mal einloggen muss. Cookies richten auf einem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

nach oben

6. Google Analytics

6.1 Die Dienste des Dienstanbieters benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚Google‘) Google Analytics verwendet sog. ‚Cookies‘, Textdateien, die auf einem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Plattformnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse von Nutzern mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

6.2 Jeder Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; der Dienstanbieter weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Plattform voll umfänglich genutzt werden können.

6.3 Durch die Nutzung dieser Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

nach oben

7. Auskunftsrecht, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

7.1 Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf Antrag Auskunft über die bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhält der Nutzer unter der bei Kontakt angegebenen E-Mailadresse.

7.2 Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

nach oben

8. Kommentare und Beiträge

8.1 Wenn ein Nutzer Inhalte veröffentlicht oder Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlässt, wird eine IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Dienstanbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Dienstanbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden. Der Dienstanbieter ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

nach oben

9. Weitere Informationen

9.1 Das Nutzervertrauen ist dem Dienstanbieter sehr wichtig. Daher möchte er dem Nutzer jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen. Bei Fragen, die diese Datenschutzerklärung nicht beantworten können oder wenn ein Nutzer zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschst, dann kann unter den unten stehenden Kontaktinformationen Kontakt zum Dienstanbieter aufgenommen werden.

nach oben

LE Commsulting GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer: Martin Lorenz
Nuthestraße 25
14959 Trebbin

Stand: 04.08.2016
Copyright © 2016 – LE Commsulting GmbH