E-Prüfung

E-Prüfungen in QuizAcademy

zeitgesteuert (asynchron) oder live (synchron)

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst Du, wie Du E-Prüfungen (E-Klausuren, E-Tests) einsetzen kannst. Mit unseren E-Prüfungen kannst Du über unseren Webclient elektronische Prüfungen als Präsenzprüfungen oder zeitlich gesteuerte Prüfungen durchführen und mit Deinem individuellen Bewertungsschema ganz einfach auswerten. Schaue Dir gern auch unser Video dazu an.

E-Prüfung anlegen

Zunächst einmal musst Du eine Prüfung mit Quizfragen anlegen.

  1. Erstelle dazu einen neuen Kurs oder öffne einen existierenden Kurs
  2. Klicke in Prüfungen auf das “+” und “neue Prüfung erstellen” um eine neue Prüfung zu erstellen.
  3. Gebe einen Namen und eine Beschreibung ein. Die Beschreibung wird den Lernenden beim Login angezeigt. Hier sollten Informationen zur Prüfung und zum Bewertungsschema stehen
  4. Wähle ein Bewertungsschema. Sollte Dir eines fehlen, schreibe uns bitte an kontakt@quizacademy.de

Prüfungsfragen anlegen

  1. Prüfungsfragen sind Quizfragen
  2. Wenn Du Deine bereits erstellen Quizfragen wiederverwenden möchtest klicke auf das “+” und “Bestehende Fragen”
  3. Wenn Du Deine Quizfragen aus unserem Quiz-Markt verwenden möchtest klicke auf das “+” und “Quiz-Markt”
  4. Du kannst aber auch neue Fragen erstellen, indem Du auf das “+” und “Neue Frage erstellen” klickst

E-Prüfung starten

es gibt 2 Wege, wie Du eine Prüfung starten kannst.

  • Der 1. Weg ist ein Shortcut und Du findest ihn, wenn Du im Menü “Inhalte” in einer Prüfung auf “Durchführen” klickst.
  • Den 2. Weg findest Du im linken Menü unter Prüfungen. Wähle Deinen Kurs aus und starte Deine gewünschte Prüfung.

Prüfungsoptionen

In QuizAcademy kannst du zeitgesteuerte Prüfungen oder Live Prüfungen durchführen. Beide Varianten bieten unterschiedliche Funktionalitäten.

Zeitgesteuerte Prüfung

Bei einer zeitgesteuerte Prüfung kannst du den Startzeitpunkt und den letztmöglichen Startzeitpunkt selbstständig festlegen. In dieser Zeit können deine Lernenden die Prüfung starten. Beachte bitte, dass derzeit auch eine mehrmalige Teilnahme möglich ist. Die Zeit zum Lösen gibt an, wie lange Deine Teilnehmer Zeit haben, um Deine Prüfung zu bearbeiten.

Live-Prüfung

Diese Art der Prüfung bietet mehr Sicherheit und Restriktionen bei der Durchführung. Du führst diese Prüfung live mit deinen Lernenden durch und kannst sowohl den Registrierungsprozess als auch die Prüfung an sich vollständig steuern.

Verbreitung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Zugriff auf Deine E-Prüfung zu verbreiten. Eine einfache Möglichkeit ist, eine Einladung zu versenden. Hier bieten wir Dir einen vorgefertigten Einladungstext, der alle Informationen zur Prüfung enthält und welchen Du ganz leicht versenden kannst. Weiterhin kannst Du auch den Link in die Zwischenablage kopieren und bspw. in einem Chat verbreiten. Verbreite auch den QR-Code und die PIN zum Zugriff.

Zugriff

Deine Lernenden können mit den von Dir verbreiteten Informationen ganz leicht auf Deine Inhalte zugreifen. Dieses Video erklärt die Verbreitung und den Zugriff. Derzeit sind die elektronischen Prüfungen lediglich über den Webclient nutzbar. Dieser kann jedoch auch mobil auf dem Smartphone verwendet werden.

Durchführung

Wir haben extra ein Video erstellt, welches die Durchführung der Prüfung aus Sicht der Lernenden ausführlich beschreibt.

Auswertung

Nach dem Abschluss der Prüfung kannst Du Dir verschiedene Analysen anschauen und diese als PDF speichern. Beim Druck der Ergebnisse achte bitte darauf, dass Du diese als PDF speicherst und die Hintergrundgrafiken aktiviert hast. Bitte speichere Deine Ergebnisse, bevor Du eine Prüfung zurücksetzt. Danach sind diese nicht mehr verfügbar.